Wasserwirtschaftliche Fachkonferenzen

Während 160 Jahren Bergbaubetriebes in der Lausitz und in Mitteldeutschland wurde massiv in den Wasserhaushalt eingegriffen. Für die Wiederherstellung eines ausgeglichenen, sich weitestgehend selbst regulierenden Wasserhaushaltes ist es notwendig, in Mitteldeutschland und in der Lausitz die Grundwasserleiter und die Tagebauseen mit ca. 12,7 Mrd. Kubikmeter Wasser wieder aufzufüllen. Durch Wiederauffüllen der Grundwasserleiter und durch Fremdflutung konnten das Defizit bis 2011 auf unter 3,5 Mrd. Kubikmeter Wasser bzw. Ende 2015 auf rund 2,3 Mrd. Kubikmeter Wasser reduziert werden.

Die LMBV hat seit 2005 folgende Fach- und Flutungskonferenzen durchgeführt:

  • Fachkonferenz 2016 in Leipzig: „Wasserwirtschaftliche Sanierung in den Bergbaufolgelandschaften Mitteldeutschlands“, 10.03.2016, KUBUS Leipzig
  • Fachkonferenz 2013 in Senftenberg: „Wasser in der Bergbaufolgelandschaft der Lausitz“, 17.09.2013, FHS Senftenberg
  • Fachkonferenz 2012 in Leipzig: Wasserwirtschaftliche Maßnahmen in der Bergbaufolgelandschaft Mitteldeutschlands, 08.03.2012, KUBUS Leipzig
  • Fachkonferenz 2011 in Hoyerswerda: Wasserwirtschaftliche Maßnahmen in der Bergbaufolgelandschaft der Lausitz – Erreichter Stand, zukünftige Aufgaben und Lösungen – 01.03.2011, Hoyerswerda
  • Flutungskonferenz 2008 in Leipzig: Stand der Integration von entstehenden Bergbaufolgeseen in den Gebietswasserhaushalt des Mitteldeutschen Braunkohlenreviers, 12.11.2008, Leizpig
  • Flutungskonferenz 2007 in Großräschen: Wiederherstellung des Wasserhaushaltes in der Lausitz - Erreichter Stand, weitere Aufgaben und Lösungen, 09.11.2007, Großräschen
  • Flutungskonferenz 2006 in Leipzig: Stand der Integration von entstehenden Bergbaufolgeseen in den Gebietswasserhaushalt des mitteldeutschen Braunkohlereviers, 24.01.2006, Congress Center Leipzig
  • Flutungskonferenz 2005 in Hoyerswerda: Umsetzung des Flutungskonzeptes der Lausitzer Bergbauseen und Fortschreibung der Maßnahmen zur Gewässergüteentwicklung, 28.01.2005, Hoyerswerda

Stand: 03/2016