Das Lausitzer Seenland und das Leipziger Neuseenland auf der „Beach & Boat“ – LMBV und Partner stellen aus

Senftenberg/Leipzig. Vom 18.02. bis 21.02.2010 findet in Leipzig die 2. Auflage der Wassersportmesse „Beach & Boat“ statt. Den Stand der LMBV finden Sie in diesem Jahr in der Halle 5 unter der Standnummer 104, kombiniert mit den vom Unternehmen entwickelten begehbaren Luftbildern des Lausitzer und mitteldeutschen Reviers. „Wir haben noch sehr viel Platz für weitere Freizeitattraktionen“, wirbt Sandra Brandt, Geschäftsführerin des Tourismusvereins Leipziger Neuseenland e. V, der in diesem Jahr ebenfalls wieder auf der Messe vertreten ist. Auch die Lausitz ist durch die aktive Mitwirkung der Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) als ideeller Partner des parallel stattfindenden, gleichnamigen Kongresses offizielle Partnerregion dieser Messe und präsentiert sich an zwei Stellen. Zum einen wird sie unter Federführung der TGG Touristischen Gebietsgemeinschaft Lausitzer Seenland e.V. im Rahmen der Wassersportmesse ebenfalls in Halle 5 am Stand M 22 mit touristischen Angeboten im länderübergreifenden Lausitzer Seenland und aus der gesamten Region vertreten sein. Zum anderen erfolgt im Rahmen der „Beach & Boat BUSINESS“ ein Seenland-Kongresses am 18.02.2010 im Messehaus. Im Mittelpunkt des zweiten Seenland-Kongresses stehen unternehmerische Chancen, Vermarktungspotenziale sowie Fördermöglichkeiten für Projekte im Leipziger und Lausitzer Seenland. Dort wird auch Abteilungsleiter Dr. Bernd Krüger für die LMBV einen Vortrag zu neuen Entwicklungen in den Seenlandschaften der LMBV halten. Parallel zur Beach & Boat finden auf dem Messegelände wiederum die Verbraucherschau HAUS-GARTEN-FREIZEIT, die mitteldeutsche „handwerksmesse“ sowie die „ImmobilienMesse Leipzig“ statt. Für alle vier Messen gilt ein gemeinsames Ticket.

Zurück