Neuer OSL-Landrat Sigurd Heinze informierte sich über die Arbeit und die Herausforderungen bei der LMBV

Senftenberg. Am 22.04.2010 war der neue Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz Siegurd Heinze (2. von links im Bild) erneut bei der LMBV zu Gast. Der Leiter des Sanierungsbereiches Lausitz Manfred Kolba (rechts im Bild) informierte den vor kurzem gewähltenLandrat über die Aufgaben, Herausforderungen und bisher erreichten Ergebnisse der Bergbausanierung in der Lausitz. Bereits am 9. April 2010 war Sigurd Heinze zu einem Antrittsbesuch bei der LMBV-Geschäftsführer Dr. Mahmut Kuyumcu zu Gast. Am Gespräch  am Donnerstag in Senftenberg nahmen der Leiter Planung Lausitz, Hans-Jürgen Kaiser, und der Leiter Stab im Sanierungsbereich Lausitz , Frank Laqua teil. Mit dem Gespräch wird die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Landkreis und LMBV fortgesetzt. (Foto: P. Radke)

Zurück