Intensiver Erfahrungsaustausch zwischen der Stadtverwaltung Lauchhammer und der LMBV

Lauchhammer. Am 23. April 2010 fand ein intensiver Erfahrungsaustausch zwischen der Bürgermeisterin der Stadt Lauchhammer, Elisabeth Mühlpforte und dem Leiter des Sanierungsbereiches Lausitz, Manfred Kolba, statt. An den Besprechungen und an der Befahrung nahm auch das designierte künftige Stadtoberhaupt Roland Pohlenz sowie weitere Mitarbeiter der Stadtverwaltung Lauchhammer und des LMBV-Sanierungs- und Planungsbereiches Lausitz teil. Bei der Befahrung wurden verschiedene Sanierungsprojekte der LMBV im Stadtgebiet aber auch im Umfeld der Stadt angefahren. Die beiden zuständigen Projektmanager Peter Rössiger (Grundsanierungsvorhaben) und Hartmut Rebol (Grundwasserwiederanstiegsfragen) gaben jeweils Erläuterungen zum Stand der verschiedenen Projekte unter Ägide der Bergbausaniererin. Der Meinungsaustausch wurde als sehr nützlich eingeschätzt und eine Fortsetzung des Dialogs auch künftig vereinbart.

Zurück