LMBV-Broschürenreihe mit Werminghoff/Knappenrode und Haselbach/Schleenhain weiter komplettiert

Senftenberg/Leipzig. Die LMBV hat ihre Broschürenreihe „Wandlungen und Perspektiven in beiden Revieren fortgesetzt. Kürzlich sind die Hefte Nr. 09/M für den Raum Haselbach/Schleenhain und Nr. 17/L für den Raum Werminghoff/Knappenrode erschienen und auch im Medienverzeichnis auf der LMBV-Homepage als pdf-Download verfügbar. In der Broschüre Nr. 17 heißt es u.a.: „Die Tagebaue Werminghoff I bis II, später Knappenrode, hatten die Aufgabe, die gleichnamige Brikettfabrik der Eintracht-Werke mit Rohkohle zu versorgen. Der 1950 aufgeschlossene Tagebau Werminghoff III, später „Lohsa“, förderte den Rohstoff noch bis 1984. Während man die Flächen des stillgelegten Tagebaus Lohsa in geordneter Weise sanierte, verlief die Geschichte der beiden Tagebaue Werminghoff I und II anders – sie wurden zu beliebten Badeseen: der Knappensee, das Restloch des ehemaligen Tagebaus Werminghoff I, und der Silbersee im ausgekohlten Tagebau Werminghoff II. Da hier jedoch nach der Stilllegung keine Sanierung und planmäßige Flutung erfolgt waren und sich die Restlöcher unkontrolliert mit Wasser gefüllt hatten, bergen die Seen mit ihren rutschungsgefährdeten Böschungen seitdem ein Gefahrenpotenzial, das es einzudämmen gilt.“ Aufgabe der LMBV ist es nun ab 2013, das Gebiet rund um die ehemaligen Gruben sicher zu gestalten – hier im Auftrag des Sächsischen Oberbergamtes. Nach dem Abschluss der Sanierungs- und Sicherungsarbeiten soll dann der See wieder bedenkenlos genutzt werden können. Aus Gründen der hohen Nachfrage und aus Effizienzgründen bitten wir bei Bestellungen dieser Broschüren um die Zusendung eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages an folgende Adresse: LMBV-Unternehmenskommunikation in der Knappenstr. 1 in 01968 Senftenberg bzw. in der Walter-Köhn-Straße 2 in 04356 Leipzig. Das Porto beträgt für eine Broschüre 1,45 Euro, für zwei oder drei Broschüren 2,20 Euro und ab vier Broschüren 4,10 Euro. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Zusendung.

Zurück