Baustart für Abwehrsystem gegen aufsteigendes Grundwasser in Senftenberg - Vorbereitungen für Brunnenbau

Senftenberg. Am 12.11.2012 ist das LMBV-Baustellenschild für die Errichtung von drei Horizontalfilterbrunnen an der Kreuzung B 96 /B 169 für den künftigen Schutz des Laugkfeldes und des östlichen Stadtgebietes von Senftenberg aufgestellt worden. Es wurde dort auch mit den Vorbereitungen für das Einbringen von Spundwänden für die „Startbaugrube zum Durchpressen der Bundesstraße 96“ zu Herstellung des künftigen Anschlusses des sog. Horizontalfilter-Brunnens Nr. 6 begonnen.

Zurück