LMBV: Anrainer informierten sich in Lichterfeld zum Sanierungsstand am Bergheider See

Vortrag der LMBV zur Sanierung am und um den Bergheider See

Buergerinfo_Bergheider_See.pdf (PDF 5,2 MiB)

Lichterfeld/Schacksdorf. Am vergangenen Samstag stellte die Gemeinde Lichterfeld-Schacksdorf gemeinsam mit Vertretern der LMBV den Bewohnern von Lichterfeld die kürzlich fertiggestellten und aktuellen Sanierungsmaßnahmen sowie die weiteren Planungen rund um den Bergheider See vor.

Die Gemeinde hatte ihre Bürger und Abrainer eingeladen, um bei ihnen um mehr Verständnis für die Mittelverwendung zu werben. Insbesondere im Bereich des Paragrafen 4 des Verwaltungsabkommens der Braunkohlesanierung ist von den Kommunen ein nicht unerheblicher Teil an Eigenanteilen aufzubringen.

Mehr als 150 Bürger informierten sich im Rahmen dieses Tages der offenen Tür. Geladen waren ausschließlich die Bewohner der Orte Schacksdorf, Lieskau und Lichterfeld.

Zurück