Erste Genehmigungen für Bootsverleihe und Sportbootschule am Geiseltalsee erteilt

Leipzig/Mücheln.Das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt erteilte Ende März die ersten Genehmigungen zur gewerblichen Befahrung des Geiseltalsees für den vom Landesamt für Geologie und Bergwesen zur Nutzung freigegebenen Teil auf dem Südfeld des Geiseltalsees.
Damit wird der Verleih von Segel-, Motor-, Ruder- und Tretbooten, der Betrieb einer Sportbootschule sowie eines Bootspendelverkehrs am Standort der Marina Mücheln zum Saisonstart 2013 ermöglicht.
Durch die Zulassung gewerblicher Schifffahrt findet auf dem befahrbaren Teil des Geiseltalsees neben der bereits geltenden Allgemeinverfügung des Landkreises Saalekreis zur Nutzung des Geiseltalsees nunmehr auch die Landesschifffahrts- und Hafenverordnung Anwendung, deren wasserverkehrsrechtlichen Regelungen zukünftig durch alle Gewässernutzer zu beachten sind.
Quelle: PM des LVWA v. 28.03.2013

Zurück