Erster Besuch von LAGB-Präsident Schnieber bei LMBV-Geschäftsführung in der Lausitz

Konstruktive Gespräche bei Befahrung von Lausitzer Sanierungsprojekten

Senftenberg. Am 30.07.2014 besuchte der Präsident des Landesamtes für Geologie und Bergwesen, Kurt Schnieber in Begleitung von Dr. Frank Ranneberg, Referatsleiter im Magdeburger MWW, die LMBV an ihrem Sitz in Senftenberg. Der Präsident wurde vom Vorsitzenden der Geschäftsführung der LMBV, Klaus Zschiedrich, herzlich als Bergbehördenchef empfangen. Nach einer Vorstellung der Aufgaben des Bundesunternehmens wurden konkrete Aspekte der Zusammenarbeit zwischen Bergbehörde und Bergbausanierer bei einer Befahrung im Lausitzer Revier vertieft. Dabei informierten sich die Gäste am Überleiter zwischen Senftenberger See und Geierswalder See, am Aussichtpunkt Bergen sowie an weiteren Sanierungsvorhaben der LMBV über den Stand der Bergbausanierung in der Lausitz.

Wirtschaftsminister Hartmut Möllring hatte am 25.04.2014 Kurt Schnieber zum Präsidenten des LAGB in Halle ernannt. Als Präsident trägt Schnieber seitdem die Gesamtverantwortung für die Tätigkeitsfelder Bergbau und Geologie und vertritt die Behörde nach außen. Dabei steht ihm ein hoch qualifiziertes, erfahrenes Team von 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Seite, hieß es in einer Presseaussendung des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt dazu.

Kurt Schnieber wurde 1960 in Düsseldorf geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Bonn und Marburg/Lahn absolvierte er ein dreijähriges Referendariat am Oberlandesgericht Celle. Seit 1994 steht Schnieber als Volljurist im Dienst des Landes Sachsen-Anhalt. Durch seine Tätigkeit unter anderem als Abteilungsleiter „Verwaltung“ in den Polizeidirektionen Merseburg und Sachsen-Anhalt Süd sowie als kommissarischer Polizeipräsident der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost verfügt er über langjährige Erfahrung bei der Leitung größerer Behörden. Zuletzt war K. Schnieber im Landesverwaltungsamt tätig. (Nebenstehende Fotos: LMBV/Thorsten Pietsch)

Zurück