LMBV-Mitarbeiter erneut am Start beim Firmenlauf - 2015 in der Kommune Großräschen

13 Mitarbeiter werden am 16.09.2015 die LMBV bei Lausitzer Firmenlauf vertreten

Senftenberg. 13 Mitarbeiter vom LMBV-Standort Senftenberg werden am Abend des 16.09.2015 die LMBV beim bereits traditionellen Lausitzer Firmenlauf vertreten. Der Lauf des regionalen Wachstumskerna Westlausitz findet bereits zum 5. Mal statt. Diesmal ist die Stadt Großräschen Ausrichter des Wettbewerbs. Insgesamt werden wieder mehr als 1.200 Aktive erwartet.

Unter dem Motto „Laufen in der Region für die Region“ findet der Firmenlauf des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz in diesem Jahr bereits zum wiederholten Male statt. Nach vier erfolgreichen Durchgängen in Lauchhammer, Schwarzheide, Senftenberg und Finsterwalde wird der Lauf in diesem Jahr in Großräschen durchgeführt.

Der Firmenlauf wird am 16. September 2015 um 17:00 Uhr durch Bürgermeister Thomas Zenker eröffnet. Die Teilnehmer können wählen zwischen einer Laufstrecke 4,8 km, 2,5 km oder einer Nordic-Walking-Strecke. Die Läufer können dabei den Stadtkern von Großräschen, die Alma-Siedlung am Großräschener See oder die IBA-Terrassen kennenlernen. Eine „Bambinistrecke“ führt die jüngsten Läufer an der Allee der Steine entlang.

Zurück