LMBV: Nach Rückkehr Knappenhütten-Siedler-Lob für die Arbeit der beteiligten Mitarbeiter

Persönliche Rückmeldung von Eigentümern in der Knappenhüttensiedlung

Senftenberg/Knappenhüttensiedlung. Am 6. Juli 2016 erreichte die LMBV ein persönlich gehaltenes Feedback von Rückkehrern in die Knappenhüttensiedlung: guter Pflegezustand und Dankbarkeit. Hier der Wortlaut:

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist N.N.: und ich bin der Besitzer einer Finnhütte der Feriensiedlung am Knappensee. Leider mussten wir Anfang 2013 Ihnen unser Grundstück zur Durchführung der Sanierungsarbeiten übergeben. Ende Juni diesen Jahres haben wir das Grundstück wieder übergeben bekommen.

Was ich dort vorfand, übertraf meine kühnsten Erwartungen. In den 2,5 Jahren ist unser Grundstück von Ihren Mitarbeitern bestmöglich gewartet worden. Dafür möchte ich Ihnen mein Lob aussprechen. Dies gilt insbesondere auch der Gartenbaufirma vor Ort. Auch die Außenanlagen befanden sich in einem der Situation angepassten sehr guten Zustand.

Auch wenn auf uns als Besitzer in den nächsten Wochen noch viel Arbeit zukommt und sicher einige kleine Mängel und Schäden an unserem Objekt aufgetreten sind – ich möchte einfach nur „Danke“ sagen für das, was Sie und Ihre Mitarbeiter geleistet haben. Mit freundlichen Grüßen N.N. (Nachricht von N.N. liegt der Redaktion vor.)

Zurück