LMBV: Neuer Video-Clip des Unternehmens - Vom Tagebau Nachterstedt zum Concordiasee

Ab sofort in der Filmgalerie verfügbar

Leipzig/Stadt Seeland. Zum Seeland-Fest im Sommer 2015 in Schadeleben wurde er der Öffentlichkeit erstmals präsentiert - der neue LMBV-Videoclip "Vom Tagebau Nachterstedt zum Concordiasee".

Darin dokumentiert sind die Jahrzehnte von der Gewinnung der Braunkohle, über die Maßnahmen zur Wiedernutzbarmachung des Tagebaurestlochs und die Böschungsbewegung am Südufer bis hin zur heutigen LMBV-Sanierungstätigkeit. Die Arbeiten beruhen auf einem genehmigten Abschlussbetriebsplan. Dieser verfolgt das Ziel, einen Landschaftssee mit touristischer Nutzung herzustellen.

Das rund 10-minütige Video ist auf der Website www.lmbv.de in der Mediathek unter Filmgalerie beziehungsweise auf dem Youtube-Channel der LMBV unter http://youtu.be/aKi3eHU3dy0 zu sehen.  

Zurück