LMBV: Sachsen-Anhalts Umweltministerin Prof. Dr. Dalbert besuchte Lappwaldsee

LMBV informierte über Sanierungsgebiet Wulfersdorf

Harbke/Leipzig. Am 4. Juli 2019 besichtigte Sachsen-Anhalts Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert im Rahmen ihrer Sommertour entlang des Grünen Bandes das ehemalige Tagebaugebiet Wulfersdorf. Gemeinsam mit Harbkes Bürgermeister Werner Müller, Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch und Innenminister Holger Stahlknecht sowie LMBV-Abteilungsleiterin Elke Kreische-König und weiteren Gästen aus der Region liefen sie entlang des Grenzpfeilers Harbke.

Die LMBV informierte dabei über den Stand der Sanierung und künftige Maßnahmen am ehemaligen Tagebau Wulfersdorf. Noch heute verläuft die Landesgrenze Sachsen-Anhalt und Niedersachsen durch den Lappwaldsee. (Fotos: C. Bedeschinski für LMBV)

Zurück