LMBV: Sprengtest an der Kippenböschung Spreetal für 18.02.2015 angekündigt

Großräumige Absperrung des Innenkippenbereiches Spreetal

Senftenberg/Spreetal. Im Auftrag der LMBV werden im Bereich der Tagebaufelder Spreetal Sprengtest stattfinden. Ein nächster Sprengtermin zur LMBV-Maßnahme “Sprengtests Kippenböschung Spreetal“ findet voraussichtlich am 18. Februar 2015 in der sogenannten  Senke A im Zeitraum von 13:00 bis 15:00 Uhr statt. Ein komplettes Betretungsverbot des Sperrbereiches gilt von 11:00 bis 16:00 Uhr. Dazu erfolgt eine großräumige zusätzliche Absperrung des Innenkippenbereiches Spreetal. Eine zweiter Folgesprengtest ist für den 19.02.2015 geplant.

Zurück