LMBV stellt Seenländer auf der Messe Beach & Boat Leipzig 2013 vor

Senftenberg/Leipzig. Zur Messe Beach & Boat Leipzig 2013 ist die LMBV wieder in der Halle 4 am Stand C6 vertreten. Highlight der Präsentation sind die großen begehbaren Luftbilder der Lausitzer und des Mitteldeutschen Seenländer. Mitarbeiter der Liegenschaftsabteilung und der Unternehmenskommunikation geben vor Ort Antworten auf die vielfältigen Fragen zum Fortgang der Braunkohlesanierung und zu den sich entwickelnden Tourismusregionen. Die Beach & Boat Leipzig ist das maritime Ereignis zu Beginn des Jahres für den mitteldeutschen Wassersportmarkt. 

Begleitet wurde die Messe vom nunmehr bereits 5. Seenland-Kongress. „Die neuen Wassersportreviere rund um Leipzig und in der Lausitz schärfen ihr Profil: Mit attraktiven Alleinstellungsmerkmalen möchten Leipziger Neuseenland und Lausitzer Seenland im Wettbewerb der Tourismusgebiete punkten. Wegweisende Investitionsvorhaben und Projektideen standen deshalb im Mittelpunkt des 5. Seenland-Kongresses am 14. Februar 2013 auf dem Leipziger Messegelände. Die rund 130 Teilnehmer der Fachveranstaltung im Rahmen der Wassersportmesse Beach & Boat informierten sich über aktuelle Entwicklungsschwerpunkte genauso wie über Zukunftsvisionen. Dabei reichten die präsentierten Konzepte vom Kanusport als Vorreiter eines sanften Tourismus bis zum Schiffshebewerk für den Elster-Saale-Kanal als internationales Architektur-Highlight.“ (Quelle: Leipziger Messe GmbH) 

Weiter Informationen zur Beach & Boat im Internet:
www.beach-and-boat.de
www.facebook.com/beachandboat
www.leipziger-messe.de
Bildmaterial finden Sie unter www.beach-and-boat.de/foto.

Zurück