LMBV: Tag der offenen Baustelle – Sanierungsarbeiten am Kuthteich aus der Nähe

Tag der offenen Baustelle am Restloch 38 – Sanierungsarbeiten am Kuthteich am 22. Juli aus der Nähe bestaunen

Rütteldruckverdichtung am Restloch 38
Rüttellanze eines Rüttelbaggers am Kuthteich

Lauchhammer. Zu Besuch auf der Baustelle am Kuthteich in Lauchhammer - das geht am 22. Juli 2017 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und verschaffen Sie sich einen Eindruck von der imposanten Bergbausanierungs-Technologie, die am Kuthteich zum Einsatz kommt.

Ein 50 Meter hoher Rüttelbagger und ein Hydroseilbagger zur Wurzelrodung mit einer Höhe von 60 Metern können im Einsatz aus der Nähe bestaunt werden. Die bauausführende Firma SGL Spezial- und Bergbau-Servicegesellschaft Lauchhammer mbH und die Projektträgerin Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbauverwaltungsgesellschaft mbH geben Erläuterungen zu den Sanierungsarbeiten am Restloch 38 – dem Kuthteich.

Eine Versorgung mit Snacks und Getränken runden den Besuch ab. Die Einnahmen aus der Getränke- und Essenversorgung kommen der Jugendeinrichtung „Junge Forscher“ aus Lauchhammer zu Gute.

Die Zufahrt erfolgt über den wieder freigegebenen Südring. Eine Zufahrt über die Ortrander Straße in Lauchhammer ist aufgrund der aktuellen Sperrung nicht möglich. Parkplätze sind ausgeschildert.

Zurück