Region: Kommunale Ausschreibung von Flächen zur touristischen Nutzung am Bärwalder See

Boxberg sucht Investoren für den Hotel- und Gastronomiebereich sowie den Freizeitsport und verkauft Grundstücke dazu

Boxberg. Im Boxberger Amtsblatt Nummer 7 | 2020 der Gemeinde Boxberg/O.L. wurde ein Exposé einer öffentlichen Ausschreibung von touristisch zu nutzenden Grundstücken (Beherbergung, Freizeitanlagen) am Boxberger Ufer des größten Binnensees im Freistaat Sachsen bekanntgemacht.

Mit seinen drei Sandstränden ist der LMBV-Bergbaufolgesee nicht nur bei Badegästen, sondern auch bei Wassersportlern sehr beliebt. Zur Steigerung der Attraktivität am Bärwalder See werden Investoren für den Hotel- und Gastronomiebereich sowie den Freizeitsport gesucht. Die Gemeinde stellt dafür geeignete Grundstücke zur Verfügung.

Der Verkehrswert der beiden Grundstücke liegt laut Gemeinde bei 250.770 € bzw. 175.200 €. Die Verkaufsobjekte liegen im Uferbereich von Boxberg/O.L. Die kompletten Ausschreibungsunterlagen und auch konkrete Angaben aus dem Bebauungsplan finden Sie unter folgendem Link der ausschreibenden Gemeinde: https://www.baerwalder-see.eu/de/aktuelles/aktuelle-meldungen.html

Zurück