Region: Neujahrsempfang 2018 der Sparkasse Niederlausitz und des OSL-Landkreises

600 Vertreter aus dem Kreis Oberspreewald-Lausitz und Gäste in Senftenberg versammelt

Senftenberg. Der gemeinsame Neujahrsempfang der Sparkasse Niederlausitz und des Landkreises Oberspreewald-Lausitz in der Hauptniederlassung der Sparkasse am Senftenberger Markt hat auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste angezogen.

Etwa 600 Personen aus Politik, Wirtschaft, Vereinen, Verbänden und weiteren Einrichtungen und waren am Abend des 3. Januar 2018 zusammen gekommen, darunter auch der Präsident des Landesamtes für Bergbau, Geologie und Rohstoffe des Landes Brandenburg, Hans-Georg Thiem sowie der LMBV-Abteilungsleiter Gerd Richter in Begleitung von LMBV-Pressesprecher Dr. Uwe Steinhuber und LMBV-Projektmanager Jens Bäcker.

Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgten Silvia Patru am Klavier und Alexander Gurfinkel an der Klarinette. Beide sind seit Kindesbeinen mit der Musik verwurzelt und mittlerweile auch auf internationalen Bühnen zuhause. Einen der Höhepunkte des Abends bildete außerdem die Ansprache vom Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse, Lothar Piotrowski, sowie die Rede von OSL-Landrat Siegurd Heinze. Dieser nahm die Anwesenden in einer Präsentation mit auf eine Reise durch den Landkreis und hielt einen Rückblick auf die Höhepunkte des vergangenen Jahres, darunter auch Sanierungserfolge der LMBV in der Lausitz.

Foto: Pressestelle des Landkreises OSL

Zurück