Störmthaler Kanal eingeweiht – Seenhochzeit gefeiert

Senftenberg/Markkleeberg. Die Kanuparkschleuse sowie die 890 Meter lange Gewässerverbindung zwischen dem Störmthaler und dem Markkleeberger See wurden am 18. Mai 2013 im Beisein des Umweltministers des Freistaates Sachsen, Frank Kupfer und des LMBV-Chefs Prof. Mahmut Kuyumcu gemeinsam mit vielen weiteren Gästen als Erste dieser Art im Leipziger Neuseenland feierlich eingeweiht. Die Finanzierung erfolgte anteilig auch aus §4-Mitteln.

Zurück