Chronologie zum Koschener Kanal (Überleiter 12)

 

1. Spatenstich Überleiter 12 16.10.2007
Spatenstich der Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen (Prof. Dr. Georg Milbradt) und des Landes Brandenburg (Matthias Platzeck) gemeinsam mit LMBV-Geschäftsführer Dr. Mahmut Kuyumcu
Erdaushub für den Überleiter 12 2007/2008
Erdaushub im Rahmen von Grundsanierungsmaßnahmen durch die Firma SGL
Einweihung des Parkplatzes Großkoschen 30.09.2008
Abnahme Parkplatz Großkoschen mit 730 Stellplätzen
Baumaßnahmen am Überleiter 12 02.03.2009
Den Auftrag zum Bau des Kanals zwischen dem Geierswalder und dem Senftenberger See einschließlich der Tunnel- und Brückenbauwerke sowie der Schleusenanlage erhielt die Firma Strabag AG, Direktion Straßenbau Berlin-Brandenburg
Umleitung der B96 um die Baustelle 14.04.2009
Umleitung der B96 in Großkoschen für den Bau des 56 m langen Schiffstunnels zur Unterquerung der B96
Betonbodenplatte für den Schiffstunnel wird hergestellt 26.05.2009
Spundwände für den Schiffstunnel werden eingebracht
1. Baustellenspaziergang 31.07.2010
Die LMBV mbH und die Stadt Senftenberg laden alle Interessierten an einem Samstag zum ersten öffentlichen Baustellenspaziergang auf die Baustelle der künftigen schiffbaren Verbindung ein
Neuaufbau der B96 20.03.2011
Verfüllung des Umfeldes des Tunnelbauwerkes und Neuaufbau der B96
Baustelle am Tunnel unter der B96 20.06.2011
Herstellen des Straßenbelages, Anbringen der Geländer, Montage der Beplankung und Herstellung der Fahrbahnmarkierungen
Freigabe der B96 28.07.2011
Der Brandenburgische Landesbetrieb Straßenwesen gibt die B96 wieder für den Verkehr frei
Baustellenspaziergang mit rund 2.000 Besuchern 24.08.2011
2. Baustellenspaziergang mit ca. 2.000 Besuchern
Ende der Bauarbeiten am Tunnel unter der Schwarzen Elster 09/10.2011
Ende der Bauarbeiten am Tunnel unter der Schwarzen Elster und Beginn der Flussprofilierung auf dem Tunnel Schwarze Elster
Neues Flussbett der Schwarzen Elster 29.11.2011
Verlegung der Schwarzen Elster; der Fluss erobert nach und nach das neue 860 m lange Flussbett
Straßenfreigabe am Mühlgraben 06.12.2011
Freigabe der Straße „Am Mühlgraben“; der neuen Ortszufahrt Großkoschen
Öffnung des Überleiters zum Senftenberger See 24.07.2012
Anbindung an den Senftenberger See ist erfolgt
Baustellenspaziergang/Entdeckertour 28.08.2012
3. Baustellenspaziergang mit ca. 3.800 Besuchern
Schleusenkörper ist fertiggestellt - danach: Winterpause 15.10.2012
Schleusenbaukörper ist fertiggestellt
Schwimmbagger bei der Entschlammung der ehem. Kohlebahnausfahrt 05.11.2012
Beginn der Ausbauarbeiten an der Kohlebahnausfahrt: Entschlammung, Vertiefung der zukünftigen Fahrrinne, Böschungsgestaltung, Anschluss des Überleiters an den Geierswalder See
Erste Baumaßnahmen für das Schleusenwärterhaus 25.02.2013
Anlieferung der ersten Bauelemente für das Schleusenwärterhaus
Richtfest am Schleusenwärterhaus 15.03.2013
Richtfest am Schleusenwärterhaus
Schleusentest am Überleiter 12 15.05.2013
Beginn der Funktionsproben für den Eröffnungstermin
Einweihung des Überleiter 12 am 1. Juni 2013 01.06.2013
Einweihung des Koschener Kanals