Unbebautes Grundstück in Bitterfeld, Brehnaer Straße (M-003-2019)

Sachsen-Anhalt

Ende der Ausschreibung: 01.04.2019

Größe 7.781 m2
Land

Sachsen-Anhalt

Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Gemeinde Bitterfeld-Wolfen
Gemarkung Bitterfeld
Flur 10
Flurstücke 55 und 305
Nutzungsmöglichkeit Mischgebietsfläche
Mindestgebot 194.525,00 €

Objektbeschreibung und Lage:

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein unbebautes und öffentlich erschlossenes Grundstück in Bitterfeld-Wolfen, Brehnaer Straße 43. Das Grundstück liegt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Sitz der Verwaltungsgemeinschaft der gemeinsamen Stadt Bitterfeld-Wolfen (ca. 41.000 Einwohner), in einem traditionell gewachsenen Gebiet von Büro- und Verwaltungsgebäuden bzw. Handelsobjekten. Das Grundstück ist im Flächennutzungsplan der Stadt Bitterfeld-Wolfen als Mischgebietsfläche ausgewiesen.

Abgabe der Gebote / Ansprechpartner:
Ihr Gebot richten Sie bitte schriftlich im verschlossenen Umschlag bis zum 01.04.2019 mit dem Hinweis "Ausschreibung M-003-2019) an die

Lausitzer und Mitteldeutsche
Bergbau-Verwaltungsgesellschaft
Flächenmanagement Mitteldeutschland
Herrn Jörg Kelkenberg
Walter-Köhn-Straße 2, 04356 Leipzig
Tel.: +49 341 2222-2121
Fax:  +49 341 2222-2303
www.lmbv.de
E-Mail: joerg.kelkenberg@lmbv.de

einzureichen.

Hinweis:
Das vollständige Angebot können Sie über den unten stehenden Link herunterladen.

Zurück