Welche Lösungen für die Zukunft gibt es?

Langfristig wird eine Kombination diverser Maßnahmen erforderlich sein. Sie reichen von der Untergrundwasserbehandlung über Abfangmaßnahmen mit Brunnenriegeln, Drainagen, offenen Gräben, den Einbau von Dichtwänden zur Verringerung des Grundwasserabstroms, die Reaktivierung weiterer Grundwasserreinigungsanlagen bis hin zur Errichtung von Anlagen für die oberirdische Wasserbehandlung.

Zuletzt aktualisiert am 15.03.2013 von Uwe Steinhuber.

Zurück