Nachterstedt-Gutachten von Prof. Katzenbach kommt fristgemäß bis Ende Juni 2013

Ursachen-Gutachten zu Nachterstedt wird bis Ende Juni 2013 an Bergbehörde in Halle zugestellt

Senftenberg. Wie von der LMBV zugesagt, ist das vom Hauptgutachter Prof. Rolf Katzenbach erstellte Gutachten zur Ursachenermittlung des Böschungsunglücks von Nachterstedt in der Endfertigung und wird fristgemäß bis Ende Juni 2013 an das Landesamt für Geologie und Bergwesen Halle (LAGB) und das Wirtschaftsministerium (MWW) in Magdeburg zugestellt.

Zurück