Ergänzende Sondierungen im Nordbereich des Knappensees

Mit Ramm- und Rammkernsonden wird ein weiterer Uferabschnitt untersucht

Lohsa/Maukendorf. Gemäß den Zusagen des SächsOBA und der beauftragten Bergbausaniererin LMBV starteten am 04. Februar 2014 ergänzende Sondierungen im Bereich der Bungalowsiedlung Maukendorf. Umgesetzt werden die mit dem Bungalowverein und der Bürgerinitiative vorabgestimmten zusätzlichen Untersuchungen zur Kippenfestigkeit und Kippensstruktur von den Fachfirmen der Arbeitsgemeinschaft Werminghoff. Geplant sind bis zu 25 Sondierungen im gesamtem Bereich der Bungalows einschließlich des Ufers. Ab dem 03.02.2014 fanden dazu bereits Absteckungen in enger Kooperation mit dem Verein statt.

Zurück