Knappensee-Sanierung ruht an Feiertagen 2015 und geht im Januar 2016 weiter

Beruhigungsphase bei Verdichtungsarbeiten

Senftenberg/Lohsa. Die Verdichtungsarbeiten am Knappensee sind gut vorangekommen. Wie die bauausführende ARGE Knappensee in Abstimmung mit dem SächsOBA und dem Projektträger mitteilte, können an den Weihnachtsfeiertagen 2015 bis zum Jahresende die reinen Rüttelarbeiten ruhen und die Technik überholt werden. Die RDV-Bedienmannschaften gehen in den vereinbarten Weihnachtsurlaub. Anfang des Jahres 2016 erfolgen weitere Umbauarbeiten und eine Neujustierung der Porendrucküberwachung zur Überwachung der Sicherheit der bei den Verdichtungsarbeiten eingesetzten Mitarbeiter.

Zurück