Arbeitsbesuch von Wirtschaftsstaatssekretär Hartmut Fiedler an der Spree

Freistaat Sachsen unterstützt Vorgehen der LMBV

Spreetal/Dresden. Staatssekretär Hartmut Fiedler vom Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) weilte am 04.11.2013 zu einem Arbeits- und Informationsbesuch in der Lausitz. Dabei informierte er sich u.a. über in Planung befindliche Vorhaben der LMBV zur langfristigen Reduzierung von Eisenfrachten in der Spree und der Kleinen Spree.

Foto: Symbolhaft: Eisenhydoxidbelasteter Aushub in der Lausitz

Zurück