Wirtschaftsminister Christophers mit LMBV-Planungschef Sonnen im Erstkontakt

Neuer LMBV-Planungschef traf Brandenburgs Wirtschaftsminister Ralf Christophers in Cottbus beim LBGR

Cottbus. Anläßlich des Jahresempfanges des LBGR gemeinsam mit der ZAB kam es auch zu einem ersten Zusammentreffen des neuen LMBV-Bereichsleiters Dirk Sonnen mit Brandenburgs Wirtschaftsminister Ralf Christophers in Cottbus. Der Planungschef der LMBV informierte den Minister kurz über anstehende LMBV-Projekte zur Verringung der Eisenbelastungen in der Spree und ihren Zuflüssen. Bei diesen Projekten gibt es eine enge Zusammenarbeit des Bundesunternehmens LMBV mit dem im MWE ressortierenden Landesbergamt. (Fotos: Unger/LBGR 2014)

Zurück