Tag der Sanierung im Bergbausanierungsgebiet Berzdorf in Görlitz, OT Hagenwerder/Tauchritz (Wache Ost)

Am 25. August 2001 findet im LMBV-Bergbausanierungsgebiet der traditionelle „Tag der Sanierung“ statt. Interessierte Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

Görlitz.Das künftige Freizeit- und Erholungsgebiet „Berzdorfer See" nimmt weiter Gestalt an. Bis zum Jahr 2003 sind die notwendigen Erdmassen mit mobiler Erdbautechnik zur Böschungs-abstützung in das Tagebaurestloch eingebracht. Gegenwärtig werden die Planungs- und Realisierungsmaßnahmen für die Flutung vorbereitet. Die Baumaßnahmen zur Errichtung eines Hafenbeckens haben begonnen.

Angesichts des zügigen Arbeitsfortschrittes gibt auch in diesem Jahr die LMBV am „Tag der Sanierung" die Möglichkeit zu Besichtigungsfahrten in den Tagebau und in die Rekultivierungsflächen in der Zeit von 09:30 bis 13:00 Uhr. Gemeinsam mit dem Planungsverband „Berzdorfer See" wird die weitere Entwicklung des Verbandsgebietes vorgestellt.

Zum Programmangebot gehören :

09:30 Uhr - Eröffnung mit anschließendem Podiumsgespräch:

• LMBV, Michael Illing, Leiter des Länderbereiches Ostsachsen zum aktuellen Entwicklungsstand der Sanierung in Vorbereitung der Flutung
• Oberbürgermeister der Stadt Görlitz und Vorsitzender des Planungsverbandes „Berzdorfer See“, Prof. Rolf Karbaum zur touristischen Nachfolgenutzung

Bis 13:00 Uhr - Besichtigungsfahrten ab Wache Ost und Ausstellungen:

• Erdbaukomplex
• Schaufelradbagger/Hafenbecken
• Aussichtspunkt Deutsch-Ossig/Neißeüberleitung
• Präsentation am Aussichtspunkt in Deutsch-Ossig:
   • Tourismusverein Görlitz e.V.
   • kostenpflichtige Rundflüge über den Tagebau Berzdorf vom Flugplatz Görlitz 
     aus inklusive Shuttleservice von / nach Deutsch-Ossig,
   • Diskussionsforum „Vision Berzdorfer See“
• Zum Aussichtspunkt ist eine separate An- und Abfahrt aus bzw. in Richtung B99 möglich !
• Rekultivierung
   • Kremsertouren ab Sachsenhütte mit 2 Pferdefuhrwerken entlang des
     Naturlehrpfades Berzdorfer Halden,
   • Landschaftspflegeverband Reichenbach,
   • Naturkundemuseum Görlitz
• Sondertour laut Einladung und für Presse

Weitere Ausstellungen :
Tagesanlagen (Wache Ost)

• Unter Tage Entwässerung gegenüber Hochbunker
• Zeitzeugen der Werkbahn auf Freifläche vor dem Hochbunker
• Technikausstellung
• Präsentation in Tagungsstätte (Wache Ost):
   • LMBV
   • Planungsverband „Berzdorfer See“
   • Tourismusverein Görlitz e.V.
   • Verein Oberlausitzer Bergleute e.V.
   • Heimatvereine / Münzverein Schönau Berzdorf

Für das leibliche Wohl ist an verschiedenen Besichtigungspunkten gesorgt !

Zurück