Vielfältige Flächenangebote für Investoren aus Industrie und Tourismusgewerbe
Neuer Service auf LMBV-homepage lmbv.de

Berlin. Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) bietet ab 1. August mehr und neue Informationen zu geeigneten Flächen für Freizeit, Erholung und Wohnen auf ehemaligen Braunkohlenland. Hier können sich sowohl Anbieter und Entwickler von touristischer Infrastruktur, z.B. für (Erlebnis-) Gastronomie, für Campingplätze und Wassersport- Anlagen, aber auch Privatpersonen informieren.

Ebenso sind ausgewählte Industrie- und Gewerbestandorte, die einer neuen Nutzung zugeführt werden, informativ aufbereitet. Allen nachstehenden Flächen, mit Karten und Informationen hinterlegt, sind unter lmbv.de/liegenschaften einsehbar.

Land Brandenburg
Industrie- und Gewerbeflächen
- Lausitz-Industriepark Kittlitz
- Lausitz-Industriepark Großräschen
- Lausitz-Industriepark Brieske
- Lausitz-Industriepark Lauchhammer-Süd

Flächen für Freizeit, Erholung und Wohnen
- Waterworld Sedlitz
- Wassersportzentrum am Bischdorfer See
- Entwicklungsgebiet Altdöbern
- Entwicklungsgebiet Laasow-Wüstenhain

Freistaat Sachsen
Industrie- und Gewerbeflächen
- Industrie- und Gewerbepark Espenhain
- Gewerbestandort Borna

Flächen für Freizeit, Erholung und Wohnen
- Wohn- und Freizeitstandort Kahnsdorf
- Sport- und Erholungszentrum Gruna
- Kap Laura

Ostsachsen
Flächen für Freizeit, Erholung und Wohnen
- Entwicklungsgebiet Jasua
- Erholungsstandort Klein Partwitz

Land Sachsen-Anhalt
Industrie- und Gewerbeflächen
- Gewerbe- und Freizeitpark Braunsbedra-Pfännerhall
- Industrie- und Gewerbepark Großkayna/Frankleben
- Industrie- und Gewerbepark Beuna

Flächen für Freizeit, Erholung und Wohnen
- Uferbereich Pouch
- Erholungsstandort Großkayna
- Erholungsstandort Braunsbedra
- Freizeitpark Nachterstedt

Zurück