LMBV bietet Immobilien jetzt auch im Internet an

Homepage des Bergbau-Unternehmens aufgefrischt

Berlin. Heute, am 01.02.2000, startet die aufgefrischte Homepage der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau- Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV).

Zu den Neuerungen des Informationsangebotes gehört nunmehr die Immobilienvermarktung auch über das Internet. Das Unternehmen verwaltet große Flächen der ehemaligen ostdeutschen Braunkohleindustrie und saniert diese als Bergwerkseigentümer im Sinne der letzten Phase eines Bergbaubetriebes entsprechend den Vorgaben des Bundesberggesetzes. An die Wiedernutzbarmachung der Flächen schließt sich ihre Vermarktung zum Verkehrswert an.

Unter dem Button Immobilienangebot des Monats werden jeweils aktuelle Ausschreibungen parallel zu Anzeigen in den Printmedien veröffentlicht. Unter den angebotenen Immobilien befinden sich u. a. Gebäude, Grundstücke, Wasserflächen, Wald, Werkhallen und Reparaturwerkstätten der vormaligen Braunkohlenkombinate.

Die Homepage der Gesellschaft ist unter http://www.lmbv.de zu finden.

"Neu sind auch wechselnde aktuelle Fotos zum Sanierungsgeschehen, eine kundenfreundlichere Mail-Verbindung zur Firma und das erweiterte Presseinfo-Archiv. Beibehalten bzw. angepasst wurden die Informationen zum Unternehmen und zum Management. Pressemitteilungen des Unternehmens sind zukünftig ebenfalls zeitnaher zur Herausgabe einsehbar," unterstreicht LMBV-Pressesprecher Uwe Steinhuber.

Zurück