Entflechtung des Bahnhofes Lauchhammer-West geht weiter

Anwohnerinformation zu möglicher Lärmbelästigung

Senftenberg: Die Entflechtungsarbeiten (Pressemitteilung der LMBV vom 27.03.2008 nachzulesen unter: www.lmbv.de) des Bahnhofs Lauchhammer-West beinhalten u.a. den Rückbau und Neubau der Oberleitungsanlage.
In den Nächten vom 24. zum 25. Mai und vom 26. zum 27. Mai 2008 werden in der Zeit zwischen 23.00 und 5.00 Uhr Rammarbeiten für die Herstellung neuer Fahrleitungsmastfundamente zwischen dem Bahnhof Lauchhammer-West und der Leninstraße durchgeführt.
Die für die Ausführung notwendigen Gleissperrungen sowie die Abschaltung der Oberleitung sind nur in den genannten Sperrzeiten der Bahn möglich.
Die LMBV und die bauausführende Firma Balfour Beatty Rail GmbH (Dresden) bitten die Anwohner um Verständnis für mögliche Lärmbelästigungen.

Zurück