LMBV führt Testbetrieb für Oberen Landgraben durch

Senftenberg. Seit April vergangenen Jahres wurde der Obere Landgraben vom Verteilerwehr Bluno bis zum Sedlitzer See ertüchtigt. Am 31. März 2010 wird der Testbetrieb durchgeführt.
Ab ca. 8.00 Uhr wird das Verteilerwehr Bluno geöffnet und der Obere Landgraben Richtung Sedlitzer See gefüllt. Die Füllung muss langsam erfolgen, um Schäden an dem jetzt trockenen Bauwerk zu vermeiden. Zwischen 11.00 und 12.00 Uhr wird das Wasser den Sedlitzer See erreichen. Gegen 14.00 Uhr wird das Verteilerwehr wieder geschlossen und der Testbetrieb beendet.
Mit erfolgreichem Testbetriebe sind die Hauptarbeiten zur Ertüchtigung dieser Flutungseinrichtung abgeschlossen. In den kommenden Monaten sind der Begleitweg anzulegen und die Böschungsbepflanzung vorzunehmen.

(Ein druckfähiges Fotos zum Bauvorhaben befindet sich in ausreichender Größe in der Fotogalerie der LMBV-Homepage.
Technische Daten zu dieser Baumaßnahme finden Sie in der LMBV-Pressemitteilung vom 27.04.2009)

Zurück