Ertüchtigung Luschtgraben in Lauchhammer

Senftenberg: Am 4. Oktober 2006 beginnt die Baumaßnahme „Ertüchtigung Luschtgraben“ in Lauchhammer.

Auf einer Länge von 1.700 m erfolgt die Grundberäumung des Luscht- und des Stangengrabens. Dazu erfolgen Holzungsarbeiten im Bereich der Grabensohle. Die Böschung wird einseitig profiliert und drei Durchlässe werden erneuert.
Das Schöpfwerk zum Überheben des Wassers in den Hammergraben wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.
Abschließend erfolgt die Neupflanzung von ca. 500 Sträuchern. Die Beendigung der Maßnahme ist für den 30. November 2006 geplant. Bauausführende Firma ist die Steinle Bau GmbH aus Löbau.

Zurück