Wirtschaftausschuss des Landtages Sachsen-Anhalt besucht Bergbausanierer LMBV im Geiseltal

Der Landtag von Sachsen-Anhalt: Einladung an die Medien

Der Landtagsausschuss für Wirtschaft und Arbeit wird sich am 1. Juni 2005 vor Ort bei der LMBV über den Stand der Sanierung im ehemaligen Tagebau Geiseltal informieren.

Ablauf

9.30 Uhr
Treffen in Braunsbedra, Maschinenhalle „Pfännerhall“, Grubenweg

anschl.
Präsentation der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV)
Themen: Erreichter Stand und künftige Entwicklung der Braunkohlesanierung in Sachsen-Anhalt Schwerpunkte der Sanierung im Tagebau Geiseltal

12.00 - 15.00 Uhr
Befahrung des Geiseltals (Halde Pfännerhall, Dichtwand Addinol, Innenkippe Leonhardt/Cecilie, Hafen Mücheln, Weinberg)

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, an diesem Besuchsprogramm teilzunehmen.

Rückmeldungen bitte an Landtags-Pressesprecherin:
Ursula Lüdkemeier,
T: (0391) 560-1236,
F: (0391) 560-1248
E: ursula.luedkemeier@lt.lsa-net.de

oder an Pressesprecher@lmbv.de

Zurück