Ministerpräsident des Freistaates Sachsen besuchte LMBV-Messestand in Kamenz

Großes Interesse der Bevölkerung an der Entwicklung des Lausitzer Seenlandes

Hoyerswerda. Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) präsentierte die Ergebnisse der Bergbausanierung und den Flutungsstand im Lausitzer Seenland auf der 9. Lausitzer Gewerbemesse in Hoyerswerda und auf der Messe Kamenz mit guter Resonanz und Akzeptanz der Bevölkerung.

Michael Illing, Leiter des Sanierungsbereiches Ostsachsen begrüßte am Eröffnungstag in Kamenz den Ministerpräsiden des Freistaates Sachsen, Herrn Prof. Dr. Georg Milbradt.

Zurück