LMBV: Erhöhte Sicherheit für Badegäste am Berzdorfer See im Bereich des Badestrandes Blaue Lagune durch bauliche Veränderung am Rundweg

Versetzt aufgestellte Schranken am Rundweg sorgen für mehr Sicherheit

Senftenberg/Schönau-Berzdorf. Radfahrer sollen im südlichen Strandbereich am Berzdorfer See ihr Gefährt schieben: gerade in der Ferienzeit wird der Strand an der "Blauen Lagune" durch viele Familien intensiv zur Erholung genutzt. Dabei wird der angrenzende Wirtschaftsweg der LMBV mbH immer wieder auch von spielenden, zum Teil unaufmerksamen Kindern betreten oder tangiert. Auch zur Nutzung von gastronomischen Angeboten und der Sanitäranlagen muss der Wirtschaftsweg durch Badegäste überquert werden. Gleichzeitig befahren viele Radfahrer den asphaltierten Weg.

Um Unfälle zu vermeiden, wurde deshalb im Bereich des Strandabschnittes mit dem Aufbau von versetzten Schranken der Wirtschaftsweg beidseitig gesichert. Radfahrer werden so aufgefordert, vor der Absperrung vom Rad abzusteigen und im Abschnitt des Badestrandes kurzzeitig ihr Rad zu schieben.

Auch am Senftenberger See wurde mit solchen Maßnahmen die Sicherheit an stark genutzten Badestränden erhöht. Viele Radfahrer haben für diese nun realisierte Maßnahme der LMBV am Berzdorfer See bereits Verständnis gezeigt.

Anbei aktuelle Fotos von den neuen Schranken und vom Rundweg am Berzdorfer See.

Zurück