LMBV: Erste Wetland-Grundwasserreinigungsanlage geht in Betrieb

Innovative Grundwasserreinigung am Altstandort Kupferhammer

Leipzig/Röblingen am See. Die erste Wetland-Grundwasserreinigungsanlage der LMBV ist fertiggestellt. Gemeinsam mit G.U.T., GFI und dem UFZ wurde ein innovatives und kostengünstiges Sanierungsverfahren zur Reinigung von kontaminierten Grundwasser geschaffen.

Zur feierlichen Inbetriebnahme der Anlage mit den Financiers, den Behörden, der Kommune Röblingen am See, den Planungsbüros, dem Forschungszentrum und der bauausführenden Firma laden wir Sie sehr herzlich

am 9. Juli 2019 um 11:00 Uhr

an den Standort der Grundwasserreinigungsanlage

im Waidaweg, 06317 Seegebiet Mansfelder Land, Ortsteil Röblingen am See ein.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen und bitten Sie, diese durch Rücksendung an das Fax: (0341) 2222-2315 bzw. per E-Mail an veranstaltungen@lmbv.de bis zum 5. Juli 2019 zu bestätigen.

Ablaufplan und Anfahrtsskizze sind dem Schreiben beigefügt.

 

Zurück