LMBV: Freigabe der Landstraße L 60 zwischen Lauchhammer und Lichterfeld Anfang Dezember geplant

Medien-Einladung zum Banddurchschnitt am 1. Dezember um 10:00 nahe Lichterfeld

Senftenberg/Lichterfeld. Der in den letzten Jahren durch die LMBV grundlegend instandgesetzte Abschnitt der Landstraße L 60 zwischen Lauchhammer und Kostebrau ist fertiggestellt. Mit der Freigabe dieses Abschnittes wird die Verbindung von Lauchhammer nach Finsterwalde, aber auch zum Besucherbergwerk F60 wieder wesentlich verkürzt.

Wir laden Sie als Medienvertreter sehr herzlich ein,

am 1. Dezember 2015 um 10:00 Uhr

an der feierlichen Freigabe der Landesstraße teilzunehmen.

Nach kurzen Statements durch die LMBV, des Landrates des Oberspreewald-Lausitz-Kreises und eines Dezernenten des Elbe-Elster-Kreises sowie eines Vertreters des Landesbetriebes für Straßenwesen erfolgt der obligatorische Banddurchschnitt. Anschließend besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, mit den am Bau beteiligten Firmen und Behörden zu sprechen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an dem Medientermin kurzfristig per Mail unter pressesprecher@lmbv.de an. Die Anfahrt entnehmen Sie bitte der beiliegenden Skizze.

Zurück