LMBV: Grundwasserschutz für Senftenberg wird erweitert − Horizontalfilterbrunnen für Vogelsiedlung geht in Betrieb

Medien-Einladung zur Inbetriebnahme des Horizontalfilterbrunnens an der Hanseatenstraße

Senftenberg. Der vierte Horizontalfilterbrunnen (HBr) in Senftenberg wird in Kürze fertiggestellt und kann durch die LMBV als Projektträgerin seiner Bestimmung übergeben werden. Mit dem an der Hanseatenstraße errichteten HBr 7 wird die Pumpenlösung zum Schutz des Laugkfeldes und des östlichen Stadtgebietes gegen die Gefährdung durch den Grundwasserwiederanstieg für den Bereich der Vogelsiedlung erweitert.

Den feierlichen Akt des Zuschaltens des nunmehr vierten Horizontalfilterbrunnens werden wir gemeinsam mit den Financiers, der Stadt Senftenberg, den Behörden, Planern und bauausführenden Firmen vornehmen. Wir laden Sie als Medienvertreter sehr herzlich ein,

am 1. Dezember 2015 um 14:00 Uhr

am Standort des Horizontalfilterbrunnens 7

in der Hanseatenstraße in Senftenberg dabei zu sein.

Anschließend bestehen bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, mit den am Bau beteiligten Firmen und Behörden zu sprechen. Bitte melden Sie sich bei Interesse an dem Pressetermin kurzfristig per Mail unter pressesprecher@lmbv.de an.

Zurück