MdF: Finanzminister auf Tagesreise im Revier der Lausitzer Braunkohlesanierung

MdF: Hinweis - Akkreditierung erforderlich

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am kommenden Donnerstag wird Finanzminister Christian Görke auf Anregung der Bund-Länder-Geschäftsstelle für die Braunkohlesanierung das Lausitzer Revier besuchen und eine Reihe von Sanierungsprojekten der LMBV besichtigen. Zu diesem Termin laden wir Sie auf zweierlei Weise herzlich ein:

1. Fototermin am Horizontalfilterbrunnen

mit Finanzminister Christian Görke und dem Leiter der Bund-Länder-Geschäftsstelle für die Braunkohlesanierung Dr. Friedrich von Bismarck

Zeit:                 Donnerstag, den 23. Juli, 12 Uhr

Ort:                  LMBV, Horizontalfilterbrunnen in der Güterbahnhofstr., Senftenberg

 

2. Pressebegleitung der gesamten Besichtigungstour

Dafür ist zwingend eine Akkreditierung erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum 21. 7. 2015, 12 Uhr unter: pressestelle@mdf.brandenburg.de an.

Zeit:                 Donnerstag, den 23. Juli 2015, 11.15 Uhr

Ort:                  LMBV, Knappenstraße 1, 01968 Senftenberg

Besucht werden nacheinander:

Flutungszentrale Lausitz, Horizontalfilterbrunnen, Grubenwasserreinigungsanlage Rainitza, Flutung Großräschener See, IBA-Terrassen, Rütteldruckverdichtung am Altdöbener See, Wasserbehandlungsanlage Vetschau.

Nachdem Sie sich akkreditiert haben, senden wir Ihnen alle erforderlichen Detailinformationen zu.

Mit freundlichen Grüßen

Ingrid Mattern

Pressesprecherin

Ministerium der Finanzen

Zurück