LMBV
Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
Email

Die LMBV, ein Unternehmen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Bergbausanierung und im Landschaftswandel, sucht am Standort Leipzig zur Verstärkung Struktureinheit IT-Management einen IT-Koordinator/ eine IT-Koordinatorin (m/w/d).

Die LMBV gestal­tet seit 1994 im Auf­trag der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Län­der Bran­den­burg, Sach­sen, Sach­sen-Anhalt und Thü­rin­gen den Sanie­rungs­berg­bau in den Braun­koh­le­re­gio­nen der Lau­sitz und Mit­tel­deutsch­lands. Allei­ni­ge Gesell­schaf­te­rin ist die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land, ver­tre­ten durch das Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Finan­zen.

Die Aufgaben der LMBV umfassen als bergrechtlich verantwortliche Projektträgerin insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Pro­jekt­steue­rung, Pla­nung, Aus­schrei­bung, Ver­ga­be, Kon­trol­le und Abnah­me der Sanie­rungs­ar­bei­ten mit dem Ziel der Been­di­gung der Berg­auf­sicht
  • Wie­der­nutz­bar­ma­chung ins­be­son­de­re der vom Braun­koh­le­berg­bau in Anspruch genom­me­nen Flä­chen
  • Wie­der­her­stel­lung eines aus­ge­gli­che­nen Was­ser­haus­hal­tes inklu­si­ve der berg­bau­li­chen Nach­sor­ge
  • Ver­wah­ren von unter­tä­gi­gen Berg­wer­ken des still­ge­leg­ten Kali‑, Spat- und Erz­berg­baus
  • Ver­wer­tung und Ver­mark­tung der für Fol­ge­nut­zun­gen auf­be­rei­te­ten Lie­gen­schaf­ten mit dem Ziel der Wie­der­ein­glie­de­rung in den Natur- und Wirt­schafts­kreis­lauf

Die LMBV beschäf­tigt der­zeit rund 700 Mit­ar­bei­ten­de an den Stand­or­ten Senf­ten­berg, Leip­zig und Son­ders­hau­sen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbe­fris­te­te Stel­le in Voll­zeit mit viel­sei­ti­gen Auf­ga­ben­stel­lun­gen und lang­fris­ti­ger Per­spek­ti­ve
  • fami­li­en- und lebens­pha­sen­be­wuss­te Arbeits­be­din­gun­gen – wir tra­gen das Zer­ti­fi­kat audit beru­fund­fa­mi­lie (38,5 h/Woche, Gleit­zeit­rah­men 06:00 bis 20:00 Uhr – kei­ne Kern­zeit, Mög­lich­keit zur mobi­len Arbeit)
  • 30 Tage Urlaub zzgl. 7 Frei­schich­ten pro Jahr, wel­che vor­ran­gig für Betriebs­ru­he­ta­ge genutzt wer­den
  • tarif­li­che Ver­gü­tung in der Ent­gelt­grup­pe 6 gem. Ent­gelt­ta­rif­ver­trag der LMBV
    (13,2 Monats­ge­häl­ter pro Jahr)
  • ein trans­pa­ren­tes und offe­nes Arbeits­um­feld sowie eine fun­dier­te Ein­ar­bei­tung
  • betrieb­li­che inter­ne und exter­ne Fort­bil­dun­gen
  • betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge: arbeit­ge­ber-finan­zier­ter Ren­ten­bau­stein sowie AG-Zuschuss zur Ent­gelt­um­wand­lung

Ihre Hauptaufgaben:

  • Betreu­ung der Nut­zer in allen Pro­blem­stel­lun­gen der IT, Koor­di­nie­rung der Feh­ler­su­che in Ver­bin­dung mit IT Dienst­leis­tern, Koor­di­nie­rung und Prü­fung des Set­zens von Benut­zer­rech­ten und die Ver­tei­lung von Appli­ka­tio­nen
  • Mit­wir­kung bei IT-Beschaf­fungs- und Lie­fer­vor­gän­gen, Prü­fung und Abwick­lung des IT Ser­vices- und Garan­tie­an­ge­le­gen­hei­ten
  • Mit­wir­kung bei Stö­rungs­be­sei­ti­gung von PCs, Dru­ckern und Peri­phe­rie­kom­po­nen­ten in Ver­bin­dung mit dem IT Dienst­leis­ter am Stand­ort, fun­giert als Ansprech­part­ner für Nut­zer
  • Betreu­ung von Video­kon­fe­renz- und Daten­pro­jek­ti­ons­tech­nik inkl. Anwen­der­un­ter­stüt­zung
  • Mit­wir­kung bei der Ver­ga­be, Abrech­nung und Con­trol­ling von exter­nen IT- und TK-Leis­tun­gen des Stand­or­tes
  • Mit­wir­kung an fach­über­grei­fen­den Pro­jek­ten in den Berei­chen Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on, Inno­va­ti­on IT-Stra­te­gie und IT-Archi­tek­tur zur Opti­mie­rung und Neu­aus­rich­tung der IT-Funk­tio­nen

Ihr Profil:

  • ein abge­schlos­se­nes Stu­di­um (mind. FH) in der Fach­rich­tung Infor­ma­tik
  • gute Kennt­nis­se zu Soft­ware- bzw. IT-Anwen­dun­gen, ins­be­son­de­re zu Kol­la­bo­ra­ti­ons­werk­zeu­gen, Ent­wick­lungs­trends und IT- Sicher­heit
  • erwei­ter­te Kennt­nis­se in der Anwen­dung von MS Office sowie Daten­ban­ken
  • Gutes Orga­ni­sa­ti­ons­ver­mö­gen und gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit run­den Ihr Pro­fil ab.

Ihre Bewer­bun­gen sind unab­hän­gig von eth­ni­scher Her­kunft, Geschlecht, Reli­gi­on, Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter oder sexu­el­ler Iden­ti­tät gern gese­hen.

Bit­te rich­ten Sie Ihre Bewer­bun­gen unter Anga­be der Stel­len­aus­schrei­bungs­num­mer 15/2024 bis 25.04.2024 mit Bewer­bungs­schrei­ben, tabel­la­ri­schem Lebens­lauf sowie Zeug­nis­sen (Arbeits­zeug­nis­se) und Qua­li­fi­ka­ti­ons­nach­wei­sen an

bewerbungen@lmbv.de

oder per Post unter Anga­be der Stel­len­aus­schrei­bungs­num­mer an:

LMBV mbH
Abtei­lung Per­so­nal­we­sen
Knap­pen­stra­ße 1
01968 Senf­ten­berg

Bitte geben Sie Ihre Bewerbung als eine pdf-Datei über das folgende Formular ab:

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (Arbeitszeugnisse) und Qualifikationsnachweise (Max. 10 MB)

Oder senden Sie Ihre Bewerbung mit der Post unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer

bis 25. April 2024 mit
  • Bewerbungsschreiben,
  • tabellarischem Lebenslauf sowie
  • Zeugnisse (Arbeitszeugnisse) und Qualifikationsnachweisen

an:

LMBV mbH
Abteilung Personalwesen
Knappenstraße 1
01968 Senftenberg

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Hidden
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.