Univers

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn
Email
Start   |   Unternehmen   |   Nachhaltigkeit
image_pdfimage_print

Nachhaltigkeit

Aufgrund des Unternehmenszweckes, der Sanierung von Flächen, die durch den Bergbau in Anspruch genommen wurden und deren Vorbereitung für eine Folgenutzung entsprechend der geltenden rechtlichen Vorschriften ist die Tätigkeit der LMBV bereits grundsätzlich nachhaltig.

Für die Erstellung eines künftigen Nachhaltigkeitsberichtes wird in einem ersten Schritt die Datenbasis in der LMBV erfasst und herausgearbeitet, welche Ziele und Kriterien bereits erfüllt werden. Gerade im Umweltbereich ist die LMBV bereits gut aufgestellt. Dabei sind Aspekte wie die Verbesserung der Wasserqualität und die Herstellung von Forstflächen zur CO₂-Bindung nur beispielhaft zu nennen.

Weiterhin kann die LMBV gute Ergebnisse im sozialen Bereich vorweisen. Neben Geschlechtergleichstellung, Chancengleichheit und Mitbestimmung im Unternehmen sind schon sehr viele Aspekte erfüllt, die dieses Ziel belegen. Neu hinzu gekommen ist bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen das mobile Arbeiten, dass auch nach der Pandemie weitergeführt wird. Es ermöglicht nicht nur die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sondern senkt z. B. auch den CO₂-Ausstoß, da Fahrten zur Arbeitsstätte entfallen. (Stand: Nov. 2021)

Renaturierte Absetzanlage IAA Biehlatal

Highland-Rinderherde am Bockwitzer See

Bekalkung des Großräschener Sees