Pressefoto des ZV LSB

ZV LSB: Besucherrekord am Senftenberger See in 2018 im Lausitzer Seenland

Senftenberg/Großkoschen. Mehr als 260 000 Übernachtungen erwartet der Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg, der die größten Camping-Anlagen sowie ein Hotel am Senftenberger See betreibt, nach ersten Hochrechnungen für das Jahr 2018.

zum Artikel

LMBV: Regionalkonferenz Lausitzer Seenland 2018 war wieder breites Schaufenster

LMBV: Regionalkonferenz Lausitzer Seenland 2018 war wieder breites Schaufenster

Großräschen/Senftenberg. In diesem Jahr fand die Regionalkonferenz des Lausitzer Seenlandes bereits zum 11. Mal statt. Am Rande des herbstlichen Großräschener Sees trafen sich wieder über einhundert Akteure des Seenlandes auf Einladung des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Brandenburg. Der LMBV-Beitrag zum Sanierungsstand in der Region wurde mit Interesse aufgenommen.

zum Artikel

LMBV: Erfolgreicher Tag der offenen Baustelle an der Hochkippe Borna

LMBV: Erfolgreicher Tag der offenen Baustelle an der Hochkippe Borna

Leipzig/Borna. Am Samstag, den 10. November 2018, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, kamen rund 80 Anwohner und Interessierte zur Hochkippe Borna, um sich über die Baumaßnahme und den damit verbundenen Bauablauf zu informieren. Vor allem die imposante Technologie der Rüttelstopfverdichtung mit einer Höhe von rund 50 Metern machte besonders

zum Artikel

LMBV: Bergbausanierer informierte in Schwarze Pumpe über Gestaltung des Seenlandes

LMBV: Bergbausanierer informierte in Schwarze Pumpe über Gestaltung des Seenlandes

Spremberg/Senftenberg. Am Nachmittag des 13. November 2018 hatte der Traditions- und Förderverein „Glück Auf“ Schwarze Pumpe im Rahmen einer Vortragsserie diesmal die LMBV eingeladen, einen Überblick über die Aktivitäten des Unternehmens in der Lausitz zu geben. LMBV-Abteilungsleiter Projektmanagement Ostsachsen, Dipl.-Ing. Gerd Richter informierte die rund 50 Interessierten zu vielfältigen Fragen rund um die Bergbausanierung in der Lausitz.

zum Artikel

LMBV: Blick von Bitterfeld über den Stadhafen am Großen Goitzschesee

LMBV: Keine aktive Wasserregulierung am Großen Goitzschesee laut Planfeststellung vorgesehen

Leipzig/Bitterfeld. Der Große Goitzschesee bei Bitterfeld ist ein von der LMBV hergestellter Bergbaufolgesee, der zwischen Mai 1999 und September 2002 geflutet wurde, laut Wassergesetz Land Sachsen-Anhalt seitdem ein Gewässer II. Ordnung und in der Unterhaltungslast der Kommunen.

zum Artikel

LMBV: Tag der offenen Baustelle an der Hochkippe Borna am 10. November, 10 - 13 Uhr

LMBV: Tag der offenen Baustelle an der Hochkippe Borna am 10. November, 10 - 13 Uhr

Leipzig/Borna. Am Samstag, den 10. November 2018, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, werden die Baumaßnahmen an der Hochkippe Borna und der damit verbundene Bauablauf vorgestellt. An diesem Tag ist es außerdem möglich, die eingesetzte Technik zu besichtigen und mit den verantwortlichen Fachleuten ins Gespräch zu kommen.

zum Artikel