LMBV: Scoping-Termin bringt Planfeststellungs-Verfahren für Haselbacher See weiter voran

Leipzig. In Vorbereitung eines Planfeststellungsverfahrens nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für „Wasserwirtschaftliche Maßnahmen im Tagebauterritorium Haselbach“ fand am 18. Januar ein sogenannter Scoping-Termin statt. Der Vorhabensbereich befindet sich, ebenso wie der künftige Haselbacher See, auf den Territorien der Bundesländer Sachsen und Thüringen. Verfahrensführende Behörde ist die Landesdirektion Sachsen.

zum Artikel

LMBV: Bergbausanierer stellen 2017 wieder 12 Ausbildungsplätze zur Verfügung

Senftenberg/Leipzig. Das Bundesunternehmen LMBV setzt seine Bemühungen zur Ausbildung von jungen Menschen in den Sanierungsregionen weiter fort. Nachdem Gesellschafter und Aufsichtsrat ihre Zustimmung erteilt haben, stellt die Firma derzeit 12 neue Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2017/18 zur Verfügung.

zum Artikel

LMBV: Kalkschiff „Klara“ hat erste Ziele im zurückliegenden Jahr erreicht

Senftenberg/Elsterheide. Von September bis Dezember 2016 wurden ca. 8.000 Tonnen Kalkprodukte in Summe bereits in den Partwitzer See im Zuge der Inlake-Neutralisierung eingebracht.

zum Artikel

TV LSL: Dem Winter zum Trotz: Journal gibt Überblick zu Freizeitangeboten an Lausitzer Seen

Senftenberg/Hoyerswerda. Um zu wissen, was das Lausitzer Seenland seinen Gästen in der Urlaubssaison 2017 bietet, ist ab sofort das neue Ferienjournal des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. erhältlich.

zum Artikel

LMBV: Entfernen der Naturverjüngung am Ostufer des Sedlitzer Sees schafft Baufreiheit

Senftenberg/Lieske. Südlich von Lieske arbeiten die Bergbausanierer derzeit an der Baufeldfreimachung für das anstehende Böschungssichern und Endgestalten der Ufer an der gekippten Nordböschung des Skadodamms am Sedlitzer See.

zum Artikel

LMBV: Zwei neue, jeweils 90 Meter lange Seitenstege im Hafen Klitten kommen 2017

Boxberg: Die diesjährige Wassersportsaison am Bärwalder See startet am 1. April 2017, informierte Roman Krautz, Amtsleiter vom „Landschaftspark Bärwalder See” und der Stabsstelle „Wirtschafsförderung” in der Gemeinde Boxberg.

zum Artikel