Lausitzer Seenland 100: Größte Sportveranstaltung 2008 im Landkreis Kamenz und im Lausitzer Seenland

Senftenberg/Geierswalde. In der größten Landschaftsbaustelle Europas, im Lausitzer Seenland, findet vom 25. bis 27. Juli 2008 nun schon zum 3. Mal die Sportveranstaltung LAUSITZER SEENLAND 100 statt. Veranstalter ist der Lauf- und Radsportverein Hohenbocka e.V. Skaten - Radeln - Laufen - Walken - Schwimmen und Baden, unter diesem Motto steht das sportliche Wochenende für die ganze Familie. Hier erlebt man von Geierswalde aus hautnah, wie ein neues Seenland aus alten Braunkohletagebauen entsteht. Vom noch Tagebau bis zum fast vollendeten See sind alle Stationen der Flutung zu erleben. Den Radlern wird der entstehende Ilse-See, der ehemalige Tagebau Meuro, direkt zu Füßen der IBA-Terrassen in Großräschen, gezeigt. Die Strecken führen über bereits fertig gestellte Brückenbauwerke und Verbindungskanäle, die nur noch auf das Wasser warten, so auch dem Barbara-Kanal. Teilnehmen darf ein Jedermann. Weitere Informationen unter http://www.seenland100.de/ sowie Auskünfte unter Telefon 035756-63699 oder EMail: organisation@seenland100.de

Zurück