LMBV-Mitarbeiter in Leipzig haben neuen Betriebsrat gewählt – Wahlen am Lausitzer Standort am 18.03.2010

Leipzig /Senftenberg. Auf der Grundlage des § 18 Satz 1 WO hat der Wahlvorstand am LMBV-Standort Leipzig am 15. März 2010 die Namen der gewählten Betriebsratsmitglieder bekannt gegeben. Die Gewählten für den LMBV-Betriebsrat in Mitteldeutschland haben die Wahl angenommen. Es handelt sich um folgende Beschäftigte: Dietmar Stein, Anke Thäle, Andreas Strecke, Kerstin Euchler-Feldmann, Jürgen Vieweg, Ines Tippelt und Birgit Reschke. Der Wahlvorstand gratulierte den gewählten Beschäftigten und wünschte ihnen viel Erfolg bei der Betriebsratsarbeit. Die Wahlniederschrift lag im Geschäftszimmer des Wahlvorstands für interessierte Beschäftigte zur Einblicknahme aus. Der Niederschrift ließen sich auch die Einzelheiten der Stimmauszählung entnehmen.

Die Betriebsratswahlen am LMBV-Standort Senftenberg erfolgten am 18. März 2010. Bereits in der ersten Öffnungsstunde des Wahlbüros machten viele Mitarbeiter (siehe Foto rechts oben) von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Die Auszählung in Senftenberg erfolgt nach Schließung der Wahlurne am 18.03.2010. Weitere Informationen zu den Wahlergebnissen erfolgen nach der Konstituierung der Räte.

Zurück