Der 8. Erlebnistag am bald fast vollen Berzdorfer See steht unter dem Motto „Auf zu neuen Ufern“

Görlitz/Senftenberg. Bereits zum achten Mal findet am 26. Juni 2010 der Erlebnistag am Berzdorfer See statt. Das Bergbaufolgegewässer steht noch Bergrecht. Dennoch nutzen die LMBV und ihre Partner im Zweckverband, den Anrainerkommunen sowie aus Vereinen und Institutionen die bereits heute nutzbaren Möglichkeiten, um den See zu präsentieren. Den ganzen Tag lockt ein abwechslungsreiches Programm rund um den Berzdorfer See die Besucher an. So sind Landungen eines Wasserflugzeuges und ein Rettungswettschimmen über den See geplant.

Auf der Musikbühne in Tauchritz wird um 10:00 Uhr der 8. Erlebnistag am Berzdorfer See durch Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierlich eröffnet. Der Erlebnistag ist in diesem Jahr für die LMBV ein besonderes Ereignis. Seit Beginn des Flutungsprozesses 2002 wird dies voraussichtlich der letzte Erlebnistag vor dem Flutungsende 2011 des Berzdorfer Sees sein. Die LMBV wird traditionell mit einem Informationsstand vertreten sein und bietet Besuchern die Möglichkeit einen Blick aus luftiger Höhe auf den Berzdorfer See zu werfen. Weitere Informationen können Sie folgendem Link entnehmen.

Zurück