Aufsichtsrat der LMBV im Lausitzer Revier auf Informationstour unterwegs

72. Aufsichtsratssitzung der LMBV in Lübbenau im Spreewald

Lübbenau. Am 17. und 18. Juli 2014 fand die 72. Aufsichtsratssitzung der LMBV in Lübbenau im Spreewald statt. Im Rahmen der Sitzung befuhren die Aufsichtsratsmitglieder gemeinsam mit der LMBV-Geschäftsführung und dem Lausitzer Sanierungsbereichsleiter verschiedene Sanierungsprojekte der LMBV in der Lausitz. Schwerpunkte der Befahrung waren Informationen zur Rütteldruckverdichtung am Restloch Greifenhain und die neu errichtete Wasserbehandlungsanlage Eichow.

Zurück