LMBV: Bundesfinanzminister Olaf Scholz informierte sich über Bergbausanierungsstand

Mehrstündige Infotour durch Lausitzer Bergbausanierungsgebiet mit LMBV-Geschäftsführung

Senftenberg/Berlin. Am 17. August 2018 informierte sich der Bundesminister der Finanzen Olaf Scholz bei der LMBV in Senftenberg über den Stand der Braunkohlesanierung.

Durch die Geschäftsführung der LMBV wurden in einer Gesprächsrunde sowie in einer Revierbefahrung im LMBV-Bereich der Lausitz die aktuellen und künftigen Aufgabenschwerpunkte dargestellt. Der Minister zeigte sich beeindruckt von der Komplexität der Aufgaben und äußerte sich sehr positiv über die erreichten Ergebnisse.

Begleitet wurde Bundesfinanzminister Olaf Scholz vom Vorsitzenden der Strukturwandelkommission Matthias Platzeck, dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates der LMBV Dr. Teichmann, dem Unterabteilungsleiter im BMF Dr. Schuy sowie durch den für die LMBV zuständigen Referatsleiter im BMF Dr. Hillebrecht von Liebenstein.

Zurück