LMBV: Drückjagd im Bereich des Tagebaues Greifenhain / Ortslage Pritzen geplant

Hegeverantwortung: Am 13. Januar 2016 wird das Wild bei Pritzen gedrückt

Senftenberg/Pritzen. Die LMBV informierte kürzlich die Amtsverwaltung Altdöbern:

Am 13.01.2016 findet in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr unter Ägide der LMBV-Abteilung Umweltschutz/Rekultivierung eine Drückjagd im Bereich Greifenhain/Pritzen statt. Der zu bejagende Bereich am ehemaligen Tagebau Greifenhain ist in der nebenstehenden Karte grün dargestellt.

Die LMBV-Jagd beginnt im Süden und arbeitet sich Richtung Norden vor. Durch die Verantwortlichen werden entsprechende Sperr- bzw. Hinweisschilder aufgestellt. Es handelt sich um eine Jagd mit fünf LMBV-Schützen und einem Hundeführer. Der Hund soll das Schwarzwild aus dem Sperrbereich herausdrücken.

Zurück