LMBV: Sichern von Filterbrunnenstandorten am Rundweg Cospuden

Baustellenverkehr kann zu gelegentlichen Behinderungen führen

Kontrollbefahrung des Tanzsaals der Wimmelburger Schlotte

Leipzig. Im Bereich des westlichen Cospudener Rundweges erfolgen bis Jahresende 2017 verstärkt Arbeiten zur Sicherung alter Filterbrunnenstandorte.

Die Baubereiche werden entsprechend mit Bauzäunen gesichert.

Aufgrund des unvermeidbaren Baustellenverkehrs ist mit gelegentlichen Behinderungen zu rechnen.

Wir bitten speziell in diesem Bereich um erhöhte Aufmerksamkeit. Vollsperrungen sind aus jetziger Sicht am Rundweg nicht vorgesehen. Die LMBV strebt eine zügige Bearbeitung der einzelnen Brunnenstandorte an.

Zurück